Schriftgröße normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Sturzprophylaxe

05.11.2019 um 15:30 Uhr

Sturz-Prophylaxe Für Menschen ab 60 Jahren

Brüche, Prellungen oder Verstauchungen - ein Sturz hat oft schwerwiegende Folgen. Vor allem im Alter kommt noch ein Faktor hinzu: die Angst vor einem Sturz. Und damit entsteht ein Teufelskreis: Zur Angst kommt die Vermeidung und damit die Weigerung, sich überhaupt zu bewegen. Genau das ist aber falsch. Viel wichtiger ist es, sich mit dem Thema "Sturzprophylaxe" auseinanderzusetzen. Denn: Stürze können verhindert werden.
Die Angst jedes älteren Menschen vor einem Sturz ist verständlich - und leider sogar begründet. Es wird geschätzt, dass rund 30 Prozent der über-65-jährigen mindestens einmal in zwei Jahren stürzen.
Bei Pflegebedürftigen, die zu Hause leben, soll der Anteil sogar noch höher sein: 65 Prozent von ihnen stürzen mindestens einmal jährlich. Hier hilft vor allem eines: eine gute Prävention, sprich: Sturzprophylaxe.

 

Diese Veranstaltung findet in Kooperation zwischen dem Seniroenstützpunkt Helmstedt und der KVHS Helmstedt statt.

 

Eine Anmeldung bei der KVHS Helmstedt ist dringend erforderlich! Info Tel.: 05351 - 1204 - 36

 

Kursnr.: 2564
Entgelt: 28,00 EUR

 

Kursleitung

Marion Thiele

 

Beratung und Information

Sylvia Kaspczyk
Tel: 05351/ 1204 - 36
E-Mail:


Kursort(e)

  • Gesundheitssportzentrum der Helmstedter SV, am Bötchenberg 2
    Bötchenberg 2
    38350 Helmstedt

 

Marion Thiele